CVJM Wilhelmshaven e.V.
Home
Jugendgästehaus
Wohnheim
Die Zimmer
Sanitäreinrichtungen
Küchen
Lernraum
Fotoalbum
Preise
Hausordnung
Wildflecken
Der Vorstand
Mitglied werden
Interessante Links
Impressum
Sitemap
Kontakt u. Forum

Die Hausordnung für das Studentenwohnheim des  CVJM Wilhelmshaven e .V.

 

  1. Das Wohnen in einem Studentenwohnheim ist nur auf der Grundlage eines gültigen Mietvertrages zulässig.

 

  1. Von 22.00 – 07.00 Uhr ist „Nachtruhe“. Aus Sicherheitsgründen ist die Eingangstür des Wohnheims stets verschlossen zu halten.

 

  1. Jeder Mieter  ist zur äußersten Sauberkeit und Ordnung im ganzen Hausbereich verpflichtet (dies gilt insbesondere für die Küchen) und hat in seinem Zimmer selbst für Sauberkeit und Ordnung (Waschbecken etc.) zu sorgen. Ein Staubsauger wird nicht vom Vermieter zur Verfügung gestellt.

 

  1. Ein Bügeltisch steht im Waschmaschinenraum des 1. OG. Zur Verfügung. Er ist nach Benutzung sofort wieder dorthin zurückzustellen.

 

  1. Die Mieter verpflichten sich ausdrücklich, im Rahmen der bestehenden Angebote eine Mülltrennung durchzuführen. Folgende Behältnisse stehen für die getrennte Müllsorgung zur Verfügung: Gelbe Säcke, Papiercontainer, Restmüllcontainer. Glas ist in den städtischen Glascontainern zu entsorgen. Die gelben Säcke sind im Schuppen hinter dem Haus zu sammeln (nicht im Keller!).

 

  1. Ein- und Ausbauten oder sonstige Veränderungen in den gemieteten Räumen dürfen nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung des Heimträgers vorgenommen werden.

 

  1. Notwendige Reparaturen und Defekte sind unverzüglich beim Hausmeister zu melden. Dabei sind der Vordrucke zur Mängelbeseitigung zu verwenden. Ein Briefkasten befindet sich neben der Rezeption des Jugendgästehauses.

 

  1. Mit Energie ist sparsam umzugehen. Insbesondere in der Heizperiode sind Fenster und Türen verschlossen zu halten. Elektrische Geräte sind sofort nach Gebrauch auszuschalten und Wasserhähne zuzudrehen.

 

  1. Waschmaschinen und Trockner sind sofort nach Gebrauch zu säubern (verschüttete Waschmittel entfernen!). Vor allem das Flusensieb des Trockners ist nach jede Nutzung zu leeren.

 

  1. Für ausreichende Lüftung hat der Mieter  zu sorgen. Während der Heizperiode eignet sich hierzu eine mehrmalige tägliche Stoßlüftung zum Luftaustausch. Ständige Kippstellung des Fensterflügels verursacht erhebliche Energieverluste.

 

  1. Türschlüssel sind sorgfältig aufzubewahren. Bei Verlust ist der Vermieter sofort zu benachrichtigen. Die Kosten der Wiederbeschaffung betragen 35 € und sind vom Mieter zu zahlen.

 

  1.  Im gesamten Gebäude, einschließlich der Zimmer, besteht absolutes Rauchverbot.

 

  1. Die Haltung von Haustieren ist nicht gestattet.

CVJM Wilhelmshaven e.V.  | Kibiru@cvjm-whv.net /04421-15150